Heimatliebe - das Festival

Am Wochenende vom 7. bis 9. Juli 2017 findet erstmals „Heimatliebe - das Festival“ auf Schloss Pürkelgut, unmittelbar vor den Toren Regensburgs, statt.

„Heimatliebe - das Festival“ richtet sich mit einem über die Grenzen Bayerns hinaus bekannten Line-Up an ein breites Publikum. Rund 15 Bands aus Bayern und Österreich, darunter „Moop Mama“, „Django 3000“ und die „Schürzenjäger“, sind als Top-Acts gebucht. Die Künstler haben vieles gemein: Sie machen deutschsprachige Musik, oder singen sogar im Dialekt, manche von ihnen greifen auf traditionelle Elemente aus Bayern und Österreich zurück. Sie alle verbinden dies jedoch ohne jede aufgesetzte, altbackene Volkstümelei, mit den Stilelementen von Rock, Pop und HipHop.

Mehr Informationen: heimatliebe-festival.de

logo white

© 2017 VS Peter Kittel